Über Janska

Der Janska

Wer ist DerJanska?

Hinter DerJanska steht Ing. Ewald Janska. Nach der HTL für Maschinenbau und 9 Arbeitsjahren bei einem Installateurbetrieb, hat er sich 2003 selbständig gemacht. Er führt seitdem sehr erfolgreich seinen gleichnamigen Installateurbetrieb in Neudörfl mit 6 Mitarbeitern. Da er sich schon immer gerne mit neuester Technik und ökologischen Systemen beschäftigt hat, ist er heute ein gesuchter Profi für alle energie-effizienten Heiz- und Haustechnik-Systeme und für gesundes Heizen & Kühlen.

Erfahrung ist unbezahlbar

In der Installateurbranche kommen jedes Jahr viele spannende Neuerungen auf den Markt, die von Ewald sofort genauestens unter die Lupe genommen werden. Weiterbildung und sich selbst immer am neuesten Stand zu halten, ist für ihn gar nicht schwer. Eigentlich kann er gar nicht anders. Er will immer alles ganz genau wissen, von allen Seiten beleuchten, sich eine Meinung bilden.

Daher ist sein Wissen und seine Erfahrung auch größer, als sie normalerweise bei einem Installateur ist. Und genau diesen Erfahrungsschatz möchte er gerne weiter geben. Daher stellt er all sein Wissen, das er in unzähligen Projekten in der Praxis gesammelt hat, jetzt hier online zur Verfügung.

Ewald Janska ist nie langweilig

Ewald Janska hätte auch eine ganz andere Karriere einschlagen können: Am Keyboard war er angeblich auch ziemlich gut ;). Er hat sich dann aber letztendlich doch für sein erlerntes Handwerk entschieden. Wer Ewald Janska kennt, weiß, dass ihm nie langweilig wird: Er ist Familienmensch und er arbeitet gerne und viel.

Daneben ist er aktives Mitglied der burgenländischen Installateur-Innung, Wirtschaftsbund-Obmann und Gemeinderat von Neudörfl und gehört dem erfolgreichen Team Impuls am Bau an. Mit seinem Installteur-Betrieb sponsert er den Tischtennisverein Guntramsdorf. Weil er zu wenig Zeit für Tennis hat ;).

„Ewald Janska ist ein menschlicher Handwerker mit Hirn und Charme. Nicht nur, dass er immer im Interesse seiner Kunden agiert und auf ihre Wünsche Rücksicht nimmt: Er handelt dazu auch noch neutral nach den Bedürfnissen des Projektes. Selten einen Profi so uneigennützig gesehen wie ihn. Wir arbeiten schon viele Jahre perfekt zusammen, und ich lege viel Wert auf seine Ideen und Ratschläge. Andere Blickpunkte sind ja hin und wieder interessant, aber die von Ewald regen nur selten nicht zum Nachdenken an.“ Franz Feldwebel, F2